iglu

teambildung

outdoor

event

Ausrüster


Iglubau-Ausrüster: Salewa

Iglubau-Ausrüster: Petzl
Iglubau-Ausrüster: MSR - Mountain Safety Research

Informiert bleiben

 

Eintrag anzeigen

Vollmondweekend Februar

Region
Engstligenalp, Berner Oberland, Schweiz
Iglubau-Anbieter
Erbauerinnen
Christophe & André, Deny & Sue, Alexandra & Thomas, Corinne & Sandro, Yvonne & Marcel, Tamara, Silvan, Yvonne & Peter, Ursula & Max, Alessia & Lukas, Heinz sowie die Iglubauer Felix, Sam und Novit
Datum
27. - 28.02.2010
Schneeverhältnisse
In der Ebene 80 cm, dank Verwehungen beim Bauplatz gegen 1.8 m.
Beschreibung
Die ersten zwei-drei Reihen erbauten wir bei perfekten Verhältnissen unter strahlender Sonne. Am Nachmittag kam zunehmend Wind auf, welcher den am Vortag gefallenen Schnee tüchtig aufwirbelte. Bei Sonnenuntergang hatten alle Iglubaueer ein Dach über dem Kopf. Wegen dem aufziehenden Sturm verlagerten wir das Abendessen in die Notunterkunft. In der Nacht zollten die Iglus dem heftigen Temperaturanstieg während dem Föhnsturm tribut: bis um 04.00 waren alle wieder in der Notunterkunft, weil die Iglus einzustürzen drohten - oder bereits durchgeschmolzen waren. Der Fön trieb die Temperaturen mitten in der Nacht während einiger Stunden auf +6°C, ein ungewöhnlicher Wert für 2000 m.ü.M.
Das Wetter bleibt eine Komponente, welche sich nicht präzise vorhersagen lässt - auch nicht von Meteoschweiz.
Bilder
   
Hinweise zum Bauplatz
Ca. 50m vor Berggasthaus Bärtschi. Entlang einer kleinen Geländeböschung lagert sich kompakter, windgepresster Schnee ab.

Iglubau-Shop

 

Nächste Events