iglu

teambildung

outdoor

event

Geschichte der Iglubauer

Dez 2013

Gerade noch vor dem Saison-Beginn im Yeti Village 2013 brechen wir auf Facebook die Marke von 200 "Likes"

Sept 2013

Fredi verstärkt das Team der Iglubauer, damit wir noch mehr Events anbieten können.

Sept 2012

Wir sind Vertriebspartner von Q-Iglu. Die Iglubauhilfe Q-Iglu ermöglicht auch kleineren Kindern Erfolgserlebnisse beim Bau eines Kinderiglus.

Feb 2012

Sam besucht den Kaderkurs Winteraktivitäten und erhält die Anerkennung J+S-Experte Sicherheitsmodul Winteraktivitäten

Okt 2011

Der Ausrüster Smartwool ergänzt unsere bestens bewährten Partnerschaften mit Bergans, Meindl und Petzl

Mai 2011

Nachdem unsere Facebook-Gruppe verschwunden ist, geht unsere Facebook-Seite "Iglubauer" online. Leute die die Seite mögen, bleiben bezüglich Iglubau auf dem Laufenden

März 2011

In der Saison 2010/11 bauten wir an 5 Igluweekends, drei Firmen-Events, einem Ausbildungsmodul, einem Schullager, zwei privaten Events, das Yeti Village und ein Iglu für die Hochzeitsnacht

Okt 2010

Der Ausrüster Bergans unterstützt uns bereits in der dritten Saison mit Bekleidung. Mit Meindl und Petzl gehen wir eine neue Ausrüster-Partnerschaft ein. Damit sind wird das ganze Iglubauer-Team von Kappe bis zu den Schuhen in bester Qualität ausgestattet.

März 2010

In der Saison 2009/10 waren wir an 14 Events aktiv: Igluweekends, Firmen-Events, Ausbildungskurse, Klassenlager, Geburtstagsfeste, Weiterbildungen für Sportartikelverkäufer...

Mai 2009

Damit wir auch in der nächsten Saison die vielen Events durchführen können haben wir unser Team um 2 Personen aufgestockt. Neu dabei sind Florian Emmenegger und Sam Keller

März 2009

Im Winter 08/09 wurden an 10 Events zahlreiche Schneebegeisterte zu Iglubauerinnen und Iglubauer. An zunehmendem Interesse erfreuen sich insbesondere die Igluweekends.

Jan 2009

Die Saison wurde bei traumhaften Bedingungen im Yeti Village 2008 lanciert. Wir haben unser Mietmaterial weiter aufgestockt und können nun neben hervorragend isolierenden Schlafsäcken und Isomatten auch hochwertige Schneeschuhe und Teleskopstöcke anbieten.

Sept 2008

Iglubauer.ch erscheint in neuem Design und wird interaktiver. Mit Bergans sind wir eine neue Ausrüster-Partnerschaft eingegangen

April 2008

Abschluss der bisher aktivsten Saison: An 10 Events betreuen wir rund 270 Personen beim Iglubau. Unser Partnernetzwerk umfasst acht Iglubau-Partner sowie den Ausrüster R'Adys, welcher Allwetterjacken für das Iglubauer-Team sponserte.

Dez 2007

Das Igludorf Yeti Village 2007 auf dem Chäserrugg, Toggenburg, übertrifft alle Erwartungen: Bis zu 50 gleichzeitig anwesende Iglubauer errichten 20 Iglus. Mit diesem Anlass wird die bisher aktivste Saison der Iglubauer lanciert. Andi, seit dem SiMod 2003 sehr oft mit uns im Schnee, wird ins Team der Iglubauer aufgenommen.

Juni 2007

Gründung des Vereins Iglubauer.

Feb 2007

Das SiMod 2007 findet wie die beiden Jahre zuvor am Mont Tendre statt. In diesem schneearmen Winter mussten Kurse anderer Anbieter abgesagt werden. Eine Wächte diente uns als Schneedepot und erlaubte den Bau von 4 Iglus und einer Schneehöhle. Das Wetter zeigte sich von der besten und auch von weniger guten Seiten.

Dez 2006

Das Yeti Village etabliert sich als Iglubauer-Event. Auf dem Gemsstock wird bei hervorragenden Bedingungen von 35 Iglubauer das Iglu-Dorf Yeti Village 2006 bestehend aus 11 Iglus gebaut.

Feb 2006

Neben Pfadis nehmen im SiMod 2006 mehrere Leiterinnen und Leiter anderer Jugendorganisationen wie Pro Natura und CEVI teil.

Dez 2005

Die Idee "Yeti Village" wird in die Tat umgesetzt. Die unkomplizierteste Art, mit Unterstützung ein Iglu zu bauen. 23 Iglubauer bauen das Yeti Village 2005 .

März 2005

Nein, wir lassen keinen Winter aus! Aufgrund der nicht gerade üppigen Schneeverhältnisse in den vergangenen zwei Dezember findet der Kurs SiMod 2005 erst im März und nicht im Dezember 2004 statt. Zum ersten mal haben wir im SiMod richtig viel Schnee.

Feb 2004

Felix und Philippe besuchen den Kaderkurs Winteraktivitäten und erhalten die Anerkennung J+S-Experte Sicherheitsmodul Winteraktivitäten

Dez 2003

Im SiMod 2003 bauen 18 Iglubauer 5 Iglus. Andi ist zum ersten Mal dabei und fühlt sich schon pudelwohl im Schnee. Seither übernimmt er in den SiMod einzelne Ausbildungsinhalte und hat kein Yeti Village verpasst.

Dez 2002

Nach diversen Kursbesuchen und Selbstexperimenten geben die Iglubauer Ihre Erfahrungen erstmals an Pfadileiter weiter. Das SiMod 2002 (neue Bezeichnung für W+G B Kurs) wird im Rahmen der Pfadi Region Basel durchgeführt. Aus Mangel an Schneesägen werden zwei Iglus, ein Quinzhee und ein Quiglu gebaut. Regula nimmt an diesem Kurs teil - und ist seither bei allen SiMod und Yeti Villages Teil der Leitung.

Feb 2002

Novit besucht den Kaderkurs Winteraktivitäten und erhält die Anerkennung J+S-Experte Winteraktivitäten.

Jan 2001

Philippe besucht das Sicherheitsmodul Winteraktivitäten und erhält die Jugend+Sport-Anerkennung "Spezialist Winteraktivitäten".

Jan 2000

Felix besucht den "W+G B Kurs"  und erhält die Jugend+Sport-Anerkennung "Spezialist Winteraktivitäten" (heutige Bezeichnung).

Jan 1997

Novit besucht den "W+G B Kurs"  und erhält die Jugend+Sport-Anerkennung "Spezialist Winteraktivitäten" (heutige Bezeichnung). Seither verging kein Winter ohne Iglubau.

Nächste Events

weitere Termine...

Partner

 

Iglubau-Shop

 

Informiert bleiben